D-Mannose – Das natürliche Mittel gegen Blasenentzündung

Blasenentzündungen und Harnwegsinfekte können  extrem unangenehm sein. Betroffene verspüren Schmerzen beim Wasserlassen, sind geplagt von dem Gefühl ständig auf Toilette zu müssen und berichten von unerträglichen Schmerzen auch im Ruhezustand.

Etwa die Hälfte aller Frauen haben ein- oder mehrmals in ihrem Leben mit solchen Problemen zu kämpfen, von denen einige sogar chronisch betroffen sind.

Wegen der andauernden Schmerzen bleibt vielen Betroffenen nichts anderes übrig, als zu Antibiotika zu greifen. Doch um die bekannten Nebenwirkungen der geläufigen Antibiotika-Anwendungen zu umgehen, ist es ratsam auf das pflanzliche Mittel D-Mannose zurückzugreifen.

D-Mannose ist eine natürliche Zuckerform, die im menschlichen Körper nur geringfügig abgebaut wird. So gelangt D-Mannose in die Blase, wo sie die für Harnwegsinfekte und Blasenentzündungen verantwortlichen Bakterien bindet. Die Krankheitserreger werden anschließend über den Urin ausgeschieden  und somit unschädlich gemacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*